Junioren und Herren 30 punkten!

U18 und Herren 30 punkten!

Sa. 24. Juni

U18: TCH – TC Kirrlach 2, 6:0

Die Begegnung der U18-Junioren des TC Huttenheim gegen den TC Kirrlach startete mit den zwei Einzelsiegen von Julian Manzl und David Zimmermann, die jeweils mit einem Ergebnis von 6:3, 6:1 die ersten beiden Punkte sichern konnten. Auch Felix Hoffmann setzte sich im Duell der beiden “Einser” schließlich in einem spannenden Match-Tie-Break mit 10:7 durch und konnte so den dritten Punkt für den TC Huttenheim erkämpfen. Fabian Thanei entschied die Begegnung anschließend mit einem hart erkämpften Einzelsieg (ebenfalls im MTB 10:6) zu einem Gesamtzwischenstand von 4:0. Ohne Druck konnten die Jungs des Huttenheimer Tennisclubs nun auch die beiden Doppel gewinnen, welche zu einem Endstand von 6:0 führten. Mit dieser starken Leistung erkämpften sie sich den momentan dritten Platz der Tabelle!

David Zimmermann

 

So. 25. Juni

Herren 30: TC Eggenstein 1 – TCH/TCP, 2:7

Die 30er der TSG Huttenheim/Philippsburg waren am vergangenen Sonntag zu Gast in Eggenstein. Unsere Spielgemeinschaft konnte in Bestbesetzung auflaufen. Es spielten: Martin Romstein, Christian Wenz, Manuel Krämer, Marek Klimas, Heiko Adler und Tim Steinkuhle. Nachdem sich lediglich M. Klimas seinem bärenstarken Gegner knapp geschlagen geben musste, stand nach fünf gewonnenen Einzeln bereits der Sieg für unsere TSG fest. Somit konnte man den Druck aus den Doppeln nehmen und drei in etwa gleichstarke Doppel aufstellen: Das 1er-Doppel bestritten Romstein/Steinkuhle, welche ihren Gegnern unterlagen. Das 2er-Doppel mit Wenz/Adler sowie das 3er Doppel mit Krämer/Klimas konnten dagegen klar gewonnen werden. Dies führte zu einem Endstand von 7:2 und gleichzeitig zur erfolgreichen Verteidigung des ersten Platzes in der Tabelle !

Tim Steinkuhle