Rappelvolle Tennisanlage und Kaiserwetter beim Nichtaktiven-Doppel-Turnier 2017 des TC Huttenheim

Topmotiviert und voller Tatendrang trafen schon vor 9 Uhr die ersten Gäste in unserem Clubhaus ein. Schnell wurden es mehr, da viele noch das Angebot nutzen wollten, den Turniertag mit einem gemütlichen und kräftigenden Frühstück zu beginnen. Pünktlich um 10 Uhr konnten wir dann das Turnier, zu dem sich die Rekordanzahl von 16 (!!) Mannschaften aus allen drei Stadtteilen angemeldet hatten, starten.

Zunächst spielten die Teams in den vier 4er-Gruppen im Doppelmodus jeder gegen jeden die Platzierungen aus. In immer fairen Matches setzten sich dabei die Mannschaften TTG Huttenheim, VfR Rheinsheim, FC Huttenheim und VfR Rheinsheim AH als Gruppenerste durch. Diese Teams spielten um den Turniersieg und die Plätze 2 bis 4, die nachfolgend platzierten Mannschaften kämpften um die Positionen 5 bis 16.

Trotz der sportlichen Herausforderung kam auch der Spaß auf und abseits der Plätze nie zu kurz und so konnten die zahlreichen Zuschauer spannende Spiele erleben und sich, wie auch die eigentlichen Akteure, vom Angebot der Küche verwöhnen lassen.

Aus dem ersten Halbfinale ging schließlich der FC Huttenheim als Sieger gegen die TTG Huttenheim hervor. Im zweiten Match konnte der VfR Rheinsheim AH den Sieg gegen VfR Rheinsheim bejubeln. Also standen sich im großen Finale die Teams FC Huttenheim und VfR Rheinsheim AH gegenüber. Nach einem tollen und spannenden Endspiel konnte sich der VfR Rheinsheim AH als Turniersieger 2017 verewigen. Dazu nochmals herzlichen Glückwunsch!

Anschließend folgte die unter großem Applaus durchgeführte Siegerehrung mit Preisverleihung. In bester Sportschau-Manier wurden danach die heißesten Ballwechsel nochmals nachgestellt, enge Spielentscheidungen und taktische Meisterleistungen lebhaft diskutiert oder sich einfach beim ein oder anderen “Durstlöscher” von den Strapazen des Turniertages erholt.

Ganz herzlichen Dank an alle Turnierteilnehmer, ganz besonders den VfR-Mädels aus Rheinsheim, die mit fünf (!) Mannschaften angetreten sind! Am Tag der Deutschen Einheit waren auch wir alle eine große „Tennis-Einheit“. Ein großes Dankeschön gebührt natürlich auch den freiwilligen HelferInnen, die bei der Turnierorganisation, am Grill, mit Salat- und Kuchenspenden oder bei der Beschaffung der tollen Sachpreise für eine reibungslose Vorbereitung und Durchführung des Nichtaktiventurniers sorgten. Dankeschön auch an unsere Kultkneipen „Holzwurm“ und „King‘s Pub“ sowie unseren Getränkelieferanten Getränke Peter für die gespendeten Preise!

Wir vom TC Huttenheim hoffen, euch alle auch nächstes Jahr wieder beim Turnier 2018 gesund begrüßen zu können.